Herzlich willkommen zur HAUS & GARTEN MESSE SAAR 2017

Die Messe für Bauen, Renovieren, Gestalten

vom 21. bis 23. April 2017 in und um das E WERK Saarbrücken (Saarterrassen)

Bauherren, Eigenheimbesitzer, Gartenliebhaber und Grillfreunde aufgepasst: Die neue HAUS & GARTEN MESSE SAAR lässt den Frühling einziehen. Vom 21. bis 23. April 2017 präsentiert SR 1 eine neue Veranstaltung der Saarmesse GmbH, die erstmalig in und um das E WERK Saarbrücken (Saarterrassen) stattfindet. In Kooperation mit der Handwerkskammer des Saarlandes und saar.is zeigen mehr als 140 Aussteller auf der HAUS & GARTEN MESSE SAAR 2017 ihre Leistungen – in drei Messehallen und dem angrenzenden Freigelände auf über 7.500 m².

 

Entdecken Sie auf der HAUS & GARTEN MESSE SAAR 2017 innovative Qualitätsprodukte, aktuelle Trends, erfahren Sie eine individuelle Beratung und lernen Sie Dienstleister rund um die Themen Neu- und Umbau, Renovieren und Sanieren, Grillen, Garten und Gestalten kennen.


Alle Gewerke vertreten

Für Bauherren, Sanierer und Renovierer lohnt sich ein Messebesuch in jeder Hinsicht: Wo sonst kommt man in direkten Kontakt mit zahlreichen Anbietern aus sämtlichen Gewerken, hat die Möglichkeit, die Angebotspalette zu vergleichen und sich individuell beraten zu lassen. Handwerk ist Vertrauenssache: Die Spezialisten am Bau zeigen Ihnen gerne, was sie zu bieten haben und erwarten Sie mit attraktiven Messeangeboten. Vom Dach bis in den Keller: Experten für Energetisches Sanieren und Treppenbau, Fenster- oder Wintergartenspezialisten - auf der HAUS & GARTEN MESSE SAAR treffen Sie in Halle 1 und 2 Anbieter für Neu- und Umbau, fürs Renovieren und Sanieren.

Handwerkern über die Schulter schauen

In Halle 3 stellt sich die Handwerkskammer des Saarlandes mit ihren Fachbetrieben vor und präsentiert ihre Leistungen. Außerdem gibt es Infos zu Berufen und Karrierechancen im Handwerk. Erleben Sie Handwerk hautnah und treten Sie mit Fachleuten und Meistern ihres Faches in direkten Kontakt. Das „Forum Saarländisches Handwerk“ in Halle 3 zeigt an allen Messetagen live, was die regionale Handwerkerschaft zu bieten hat. Neben Handwerksbetrieben informieren hier auch Bauträger für Fertig- und Massivbauweise über ihr Angebot.

Individuelle Einbruchschutzberatung

Dienstleister für Baufinanzierung, regenerative Energieversorgung und Spezialanbieter für Gebäudesicherung sind ebenfalls auf der HAUS & GARTEN MESSE SAAR vertreten. Letzteres ist auch Thema in Halle 1: Im Forum gibt ein Experte der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle an allen drei Messetagen Tipps zur Einbruchprävention. Wie gehen Einbrecher vor? Mit welchen einfachen Maßnahmen kann man sich vor Haus- und Wohnungseinbrüchen schützen? Wie kann man bestehende Installationen nachrüsten?

Auf der HAUS & GARTEN MESSE SAAR gibt es zu den Experteninfos auch die passenden Angebote: Eine Reihe von polizeilich empfohlenen Unternehmen bieten individuelle Beratungen zu mechanischen Sicherungseinrichtungen, bspw. an Fenstern und Türen, Überfall- und Einbruchmelde- sowie Videoüberwachungsanlagen an. Nehmen Sie die Fachberatung zur Verbesserung Ihrer persönlichen Wohnsituation in Anspruch.

Die Grill- und Gartensaison ist eröffnet!

Ob Mietwohnung oder Eigenheim – machen Sie Garten und Balkon zu Ihrer Wohlfühlzone! Im Freigelände rund um das E WERK, werden Grill- und Gartenträume wahr. Hier gibt es wertvolle Tipps für die Terrassenplanung, den direkten Kontakt zu Herstellern für hochwertige Gartenausstattung und Anbieter von Produktneuheiten für das Wohnen an der frischen Luft. Damit die Einrichtung des heimischen Gartens komplett ist, kann auf der HAUS & GARTEN MESSE SAAR 2017 auch der passende Grill erworben werden. Lassen Sie sich individuell beraten, bevor Sie Garten und Balkon für die kommende Sommersaison rüsten, denn Grill ist nicht gleich Grill. Hier sind echte Meister am Werk und es gibt viel zu entdecken. Wen nach dem Besuch des Freigeländes der Hunger packt: An unseren Food Trucks findet jeder den richtigen Snack, um für den nächsten Messerundgang Energie zu tanken.

Kunst im Garten

Beim Thema Garten denkt man oft nur an Grünpflanzen, Gartenmöbel, Teiche oder auch an Schwenken und Grillen.  Ein besonderes Thema, das neben dem eigentlich Grün im Garten vermehrt beachtet wird, ist das Thema Kunst.

Darum haben wir als sinnvolle Ergänzung und zur Komplettierung des Angebotes für diese HAUS & GARTEN MESSE SAAR saarländische Künstler gewinnen können, die sich speziell mit Kunst im Garten beschäftigen. An der HAUS & GARTE MESSE SAAR finden Sie die Künstler im Freigelände 2 - im Folgenden stellen sie sich vor:


Dieter Schindler

Dieter Schindler wurde 1947 in Saarbrücken – Güdingen geboren. Er studierte Kunst und Pädagogik in Witten – Annen an der Ruhr. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Kunstpädagoge widmete er sich stets auch dem freien plastischen Gestalten. Seit 1997 arbeitet er freiberuflich als Bildhauer und unterrichtet als Kunstdozent Jugendliche und Erwachsene. Sein breitgefächertes Tätigkeitsfeld umfasst neben dem Gestalten in Stein und Ton die Arbeit mit Holz und Metall. Er kann auf zahlreiche Ausstellungen im Saarland sowie in Luxemburg und Nordrhein – Westfalen zurückblicken und stellt auch immer wieder mit seinen Kursteilnehmern aus.


Ulrich Bahr

"Das Licht der Welt erblickte ich an einem Sonntag im Juni 1969 im Sauerland. Als drittes Kind einer Goldschmiedin und eines Bauingenieurs hatte ich von Beginn an allerlei Flausen im Kopf. Nicht selten brachte ich Eltern und Pädagogen damit zum Schmunzeln. Okay, manchmal trieb es sie auch an den Rand der Verzweiflung. Nach dem Besuch einiger Schulen und einem intensivem Besuch der Schule des Lebens absolvierte ich ein Studium der Sozialwissenschaften. Später kam noch ein Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie hinzu. Zum Jahreswechsel 2010/2011 hatte ich die Wahl, eine neue Stelle in Düsseldorf oder in Saarbrücken zu beginnen. Eine wirkliche Vorstellung vom Saarland hatte ich eigentlich gar nicht. Düsseldorf lag mir zu nah an Wuppertal, wo ich bereits viele Jahre lebte. Somit war sofort klar, dass ich nach Saarbrücken ziehe. Bereut habe ich diese Entscheidung noch keine Sekunde. Es lebt sich einfach gut in Saarbrücken und das Saarland sowie das benachbarte Lothringen bieten mir - nicht nur als begeistertem Motorradfahrer - viel Inspiration. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich als Berater in der öffentlichen Verwaltung. Diese Tätigkeit, ausgedehnte Reisen mit dem Motorrad und der Verlauf meines persönlichen Lebens haben ganz sicher einen Einfluss darauf, wie ich die Welt heute betrachte und wie sich mein kreatives Schaffen entwickelt.
Gott sei Dank sind die Flausen im Kopf geblieben!
Kritzeln mit einem Kugelschreiber ist für mich hin und wieder wie ein Café bei einem Meeting oder Telefonat."

http://airlinearts.eu/


Marion Kaufmann

"Wurde 1961 in Landstuhl/Pfalz geboren und ist in Nanzdietschweiler aufgewachsen. Seit 1991 lebt sie im Saarland. Aktuell in Blickweiler bei Blieskastel.

Sie ist in vielen Bereichen schon seit ihrer Schulzeit künstlerisch aktiv. Sie wirkt als Sängerin und Saxophonistin in unterschiedlichen Bands und Formationen mit.

Bis Ende 2014 war sie Mitinhaberin einer Gemäldegalerie in Landstuhl in der sie auch selbst ausstellte.
Der Bildhauerei widmet sie sich seit ca.12 Jahren. Ihre Kenntnisse erwarb und vertieft sie auf “Alwatra” einem Künstlerhof in Gundersweiler, in der Nähe von Rockenhausen. Ihr Hauptaugenmerk bei der Bildhauerei legt sie auf die Figur und Kreatur, wobei aber auch Steinmetzarbeiten vorkommen können."


www.udo-marion.dewww.marion-kaufmann.de


Ute WONS

Gestalten ist mein Ding

"Viel Freiraum zum Gestalten hatte ich in spiel- und kunstpädagogischen Projekten für das Saarbrücker Spielmobil „Spielbus Karlchen“ während der 1990er Jahre: formbares Material, Ton! Was man ohne jegliches Werkzeug daraus alles herstellen kann begeisterte auch den Rest der Gruppe am Ton-Tisch - Handarbeit klassisch. Dann Ytong, Speckstein, Gips und Ausflüge zu Flechtarbeiten mit Weide und Peddigrohr.
Auch „weiche Stoffe“ sind interessant! Entwurf und Realisierung von textilen Bühnenbildern und räumlich bespielbaren Handpuppen-Theaterkulissen. Selbstgenähte Kleidung ist für mich auch heute noch ein Thema. Selbstgenähtes ist einzigartig!
Auch weich: Pappmaché
Vom Nutzen des Benutzten und vom Spiel mit Farbe und Form
Gelesene Zeitungen, Kleister, der ausgediente Stuhl vom Speicher: der Luxus der Einfachheit! Gebrauchtes, vermeintlich Unbrauchbares, Weggeworfenes gewinnt durch Gestaltung an Wert, ein zweites Leben.
Erste Ausstellungen von Pappmaché-Arbeiten gab es 1996, es folgten viele Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Frankreich und Luxemburg.
Mit den Händen etwas erschaffen: Ein „Stück Glück“, das man in meinen Arbeiten wiederfinden und für sich selbst entdecken und benutzen kann.
Meine Profession ist die Gestaltung und Pflege von Gärten. Hier kümmere ich mich um das „grüne Volk“ anderer Pflanzenfreunde und -freundinnen."

http://pappmachemoebel.de


Dieter Schindler

Bildhauer

"Dieter Schindler ist ein Bildhauer der ganz besonderer Art, der im Materialmix eine spezielle Herausforderung sucht, um sich seinen Themen möglichst authentisch zu nähern. Man darf mit Sicherheit auf eine unkonventionelle Umsetzung gespannt sein, die ganz im Geheimnis seiner entsprechenden Arbeitsweise und der dabei verwendeten Materialien liegt. Unkonventionelle Wege geht der Saarbrücker Künstler auch in seinem pädagogischen Auftrag als Kunstdozent, in dem er sich auch sozialer Randgruppen annimmt."

Messe-Highlights

Unser Messebistro "Westside" im E WERK ist an allen Messetagen für Sie geöffnet.

Speisekarte ansehen

Und das erwartet Sie!

Es grünt so grün in unserem Außengelände! Auf der HAUS & GARTEN präsentieren sich neben Gärtnereien auch Anbieter für Gartenzubehör, wie bspw. Hochbeete oder Rasenmäher. Bei der Gärtnerei Hennrich & Bothe gibt es praktische Tipps aus über 25 Jahren Gärtnereibetrieb! Als Spezialist für Stauden und Kräuter zeigt das Unternehmen eine Auswahl seines beachtlichen Sortiments am Messestand der HAUS & GARTEN.


Der Aussteller Mathieu Schalungssysteme und Lufttechnische Komponenten GmbH bringt unter anderem Hochbeete und Pflanzpyramiden in verschiedenen Auführungen mit zur Messe. Welche Vorteile diese Pflanzsysteme bieten und unter welche Variationsmöglichkeiten man auswählen kann, erfahrt ihr am Stand von MSL in Halle 1.


Tägliche Massagen und ganz viel Wärme ... wie hört sich das für euch an? Unser Aussteller Armstark Deutschland - Wellness für Zuhause lässt den Traum von der Wellnessoase in den eigenen vier Wänden wahr werden. Unter anderem im Sortiment: Whirlpools, Infrarotkabinnen, Swim Spas - und eine fachgerechte Beratung durch über 20 Jahre Erfahrung.


Mal schlicht und pur, mal üppig und bunt, dabei immer zeitgemäß und modern – aber nie „trendig“: Das zeichnet die Edelstahl-Möbel von Magnolia ORANGE aus. Gefertigt und gestaltet werden die hochwertigen Designerstücke im schönen Saarland.


"Schöner, als je zuvor" ist eine treffende Umschreibung für das Ergebnis beim sogenannten "Upcycling". Hierbei werden nämlich gebrauchte (und noch verwendbare) Alltagsgegenstände verschönert, repariert, aufbereitet, etc. und zum Verkauf angeboten. Die Saarbrücker WERTSTATT bietet auf der HAUS & GARTEN Upcycling-Möbel von ausgesuchter Qualität an. Die wiederverwerteten Schmuckstücke sind auf der Bühne in Halle 1 (E WERK) zu finden.
Absolut neu und ein bisschen anders sind die Produkte von Bains et Bulles, einem jungen Unternehmen für Wellness-Produkte aus Frankreich. Am Messestand auf der HAUS & GARTEN gibt es - frisch eingetroffen - das Hängenest zu bestaunen. Den Chillaxing-Artikel der Extraklasse findet ihr im Freigelände.


Wie gehen Einbrecher vor? Wie kann man sich vor Einbruch schützen? Wo lohnt es nachzurüsten? Diese und weitere Fragen beantworten die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Saarland und unsere spezialisierten Aussteller im Forum Einbruchschutz in Halle 1. Unter anderem mit dabei: Saarpfalzalarm, Protego 24 Sicherheitsservice, Sandra Manstein solution GmbH, Alarmanlagen Haus von WEKU SH Patrol und alinotec GmbH & Co KG. Alle Vorträge sind natürlich kostenlos! Das Programm für alle drei Tage findet ihr hier.


Starkregen ist eine große Herausforderung für die öffentliche Kanalisation. Und nicht immer geht es glimpflich aus, wenn in kurzer Zeit sehr viel Niederschlag fällt. Welche Vorsorgemaßnahmen Hausbesitzer treffen können, erfahrt ihr am Stand der ZKE. Hier gibt's eine Beratung zu Risikofaktoren auf dem eigenen Grundstück und zu Schutzmaßnahmen, wie z.B. Rückstausicherungen und -verschlüsse.

Messebesuchern, die gerade am Neu- und Umbauen oder Renovieren und Sanieren sind, können sich über praxisnahe Angebote und Lösungen für zuverlässige und umweltgerechte "Entsorgung aus einer Hand" informieren. Messebesucher aus Saarbrücken profitieren außerdem von einer Rabatt-Bon Aktion: Mit exklusiven Vergünstigungen auf Bauschutt-Sack oder Grünschnitt-Container. Alle Aussteller gibt's hier.


Denkmalpflege und Energieeinsparung, Lichteffekte im Bad oder Gestaltungsalternativen durch Zaunbau - das sind nur einige der zahlreichen Vortragsthemen im kostenlosen „Forum Saarländisches Handwerk“. In Halle 3 bietet die Handwerkskammer des Saarlandes interessante Präsentationen für Bauherren und Immobilienbesitzer und Informationen zu Berufs- und Karrierechancen im Handwerk. Lernt regionale Betriebe und ihre Leistungen kennen und holt euch Tipps und Beratung von Experten und Meistern ihres Faches! Hier könnt ihr auch schon mal austesten, ob die Chemie stimmt - denn Bauen ist auch Vertrauenssache.


Fenster, Türen, Tore, Geländer, Solaranlagen, Decken und Böden. Heizungs- und Klimatechnik,  Dach, Fassaden, Wände, Treppenlifte, Baustoffe, Markisen, Vordächer, Rolläden, Carports, Kamine, Treppen, Zäune und Garagen, ....: Die Aufzählung der Produkte auf der HAUS & GARTEN MESSE SAAR 2017 liest sich, wie ein Einkaufszettel für Bauherren. Alle Gewerke sind vertreten. Kommt vorbei, vergleicht die unterschiedlichen Angebote, erlebt die große Produktvielfalt auf 7.500 qm und lernt eure zukünftigen Dienstleister kennen. Natürliche sind auch Anbieter für schlüsselfertiges Bauen und Fertighäuser vertreten. Vorbeischauen lohnt sich in jedem Fall!


Echte Saarländer haben in diesem Frühling schon längst "angegrillt". Neben klassischen Schwenkern greifen viele ab und an auch zum Gasgrill. Was es neben diesen beiden Klassikern noch gibt, erfahrt ihr u. a. bei Schneider Metall, Clibano, Woll Norbert GmbH, Eisen Marx GmbH und Haupert Grillwerkstatt. Letztere führt an der Messe ganz exklusiv einen südafrikanischen Braai Grill vor und präsentiert das  Angebot ihrer Grillschule. Hier lernen "Grilllehrlinge" u. a. unterschiedliche Grillmethoden kennen und werden in das Geheimnis des richtigen Smokens eingeweiht. Der Grillbereich ist im Freigelände 4  zu finden - immer der Nase nach!


Sowohl für Bauherren, als auch für Renovierer lohnt sich ein Blick in die Ausstellerliste auf unserer Website: Fachbetriebe für Decken, Einbauküchen, Badmöbel, Specksteinöfen, Wohn-Accessoires und sogar Möbel nach Maß sind auf der HAUS & GARTEN vertreten.


Entspannt ankommen! Die Messelocation E WERK verfügt über eine hervorragende ÖPNV-Anbindung. Am besten, ihr kommt also mit Bus (Haltestelle Westpark oder Bahnhof Burbach) oder Bahn (bis Bhf. Burbach) zur HAUS & GARTEN MESSE SAAR. Hier gibt's die Infos zu Anfahrt & Parken und zum H&G-Bus-Shuttle (nur Sa+So).


Eins ist sicher: Am 21., 22. und 23. April wird im E WERK eingebrochen! Oder besser gesagt: Es wird versucht. Denn bei unseren Spezialanbietern für einbruchsichere Fenster und Rollläden darf jeder Besucher für wenige Minuten zum Einbrecher werden. Echte Einbrecher zögern nicht lange. Für Hausbesitzer bedeutet das: Je länger Fenster, Rollläden oder Türen dem Einbruchsversuch standhalten, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass der Einbrecher aufgibt und das Weite sucht.
Informiert euch bei spezialisierten Anbietern über Produkte zur Einbruchprävention und werft mal einen Blick in das Vortragsprogramm im Forum Einbruchschutz (Halle 1). Hier berät unter anderem die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der saarländischen Polizei.


Auf der HAUS & GARTEN MESSE SAAR könnt ihr euch von Qualität und Optik der angebotenen Produkte selbst ein Bild machen, Preise vergleichen und vielleicht sogar ein günstiges Messeangebot gleich mitnehmen!

Grußwort Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes

Grußwort

für die erste HAUS & GARTEN MESSE SAAR

Bauen ist für viele Menschen im Saarland eine echte Herzensangelegenheit, denn in keinem anderen Bundesland ist die Eigenheimdichte so groß wie in unserem Land. Die Saarländerinnen und Saarländer wohnen am liebsten in den eigenen vier Wänden. Deshalb freue ich mich sehr, dass es der Saarmesse GmbH in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer des Saarlandes und saar.is gelungen ist, eine neue konzipierte Messe zu den Themen Bauen, Renovieren und Gestalten ins Leben zu rufen.

Die HAUS & GARTEN MESSE SAAR, die vom 21. bis 23. April in und um das E WERK auf den Saarterrassen stattfindet, richtet sich an zukünftige Bauherren, Gartenbesitzer und Hobbygärtner. Auch Eigenheimbesitzer mit Renovierungsabsichten können sich umfassend beraten lassen. Über 120 Aussteller geben Auskunft über ihre Dienstleistungen und Produkte. Das vielfältige Spektrum der Aussteller reicht von der effektiven Wärmeversorgung des Eigenheims, der individuellen Gartengestaltung bis hin zu Dachdecker- und Malerarbeiten.

Ich wünsche der 1. HAUS & GARTEN MESSE SAAR einen erfolgreichen Verlauf und insbesondere eine dauerhafte Perspektive sowie regen Zuspruch von interessierten Gästen aus nah und fern. Den ausstellenden Unternehmen wünsche ich  viele gute Kontakte und positive Geschäftsabschlüsse. Alle Besucherinnen und Besucher  begrüße ich herzlich und wünsche ihnen informative und kommunikative Stunden im Saarbrücker E WERK.

Annegret Kramp-Karrenbauer

Ministerpräsidentin des Saarlandes

Grußwort Charlotte Britz, Oberbürgermeisterin LHS Saarbrücken

Grußwort

zur HAUS & GARTEN MESSE SAAR 2017 im E WERK Saarbrücken

Sehr geehrte Damen und Herren,
in den vergangenen Monaten wurde in der Öffentlichkeit immer wieder über den Messe- und Kongressstandort Saarbrücken diskutiert. Mit einem klaren Bekenntnis zu zukünftigen Messen und Kongressen in der Landeshauptstadt Saarbrücken wurden nun die Weichen für einen Umbruch gestellt.

Zukunftsfähige und zeitgemäße Konzepte sollten die Basis für eine Weiterentwicklung der Messen bilden, die dem veränderten Verbraucherverhalten Rechnung trägt. Die Saarmesse GmbH, als größter Veranstalter in der Region, wurde personell neu aufgestellt und die Verwaltung bezog Ende 2016 Büroräume in der Saarlandhalle. Der Wegfall des MesseZentrums als Veranstaltungsort bedingte eine Anpassung der Gesamtkonzeption der Messen an neue Räumlichkeiten wie Saarlandhalle, Congresshalle oder E WERK. Um den Umbruch nach außen zu dokumentieren und als Messeveranstalter erkennbar zu bleiben, verwendet die Saarmesse GmbH als Qualitätssiegel für zukünftige Messen die Dachmarke „Messe Saar - sehen – fühlen – erleben“.

Das Team der Saarmesse GmbH stellte die bestehenden Messen auf den Prüfstand und arbeitet/e daran, sie zukunftsfähig weiterzuentwickeln. Messe Saar identifiziert attraktive Themen für Verbraucher und entwickelt daraus Messen, die für die saarländische Wirtschaft eine geeignete Plattform zur Präsentation ihrer Leistungsfähigkeit und zur Umsatzsteigerung schaffen sowie Kontakte zu potenziellen Neukunden ermöglichen. Diese Plattformen möchten wir allen Saarländern und Besuchern aus anderen Bundesländern, aus dem grenznahen Frankreich und Luxemburg als festen Bestandteil zur Befriedigung von Konsum und Informationsbedarf anbieten.

Als erste Messe in einer Reihe stark fokussierter Besuchermessen mit geschärftem Profil stellt sich die HAUS & GARTEN MESSE SAAR 2017 in neuer Location vor. Die Messe, die in Kooperation mit der Handwerkskammer des Saarlandes und saar.is stattfindet, präsentiert sich erstmalig vom 21. bis 23. April 2017 auf den Saarbrücker Saarterrassen. Hierfür verwandelt sich das E WERK Saarbrücken und das angrenzende Gelände von einem Veranstaltungsort in ein attraktives Messegelände. Drei Messehallen, darunter das E WERK und zwei mobile Messehallen, sowie ein weitläufiges Freigelände bieten Platz für ca. 140 Aussteller auf über 7.500 m² Ausstellungsfläche. Die Anbieter aus Handwerk, Handel, Dienstleistung und Gewerbe zeigen allesamt spezifische Angebote zu den Themen Bauen, Renovieren, Garten und Gestalten. Bauherren, Immobilienbesitzer, Grillfans und Hobbygärtner können auf der neuen Messe zahlreiche Fachanbieter kennenlernen, Fragen stellen, Preise vergleichen und neue Produkte entdecken und erleben.

Die neue HAUS & GARTEN MESSE SAAR 2017 bietet neben Informations- und Beratungsmöglichkeiten, viele Innovationen und qualifizierte Fachaussteller. Im Forum Saarländisches Handwerk in Halle 3, bespielt durch die Handwerkskammer des Saarlandes, können Besucher mit Experten und Handwerksmeistern in direkten Kontakt treten, Tipps aus erster Hand erhalten und sich selbst vom Potenzial der  regionalen Handwerkerschaft überzeugen.

Das Sonderthema Einbruchschutz wird von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Saarbrücken des Landespolizeipräsidiums und von Fachbetrieben für Produkte zur Einbruchprävention und Gebäudesicherung gestaltet. In kostenlosen Vorträgen im Forum Einbruchschutz in Halle 1 ist es an allen drei Messetagen möglich, Wissenswertes über Einbruchprävention zu erfahren und ganz gezielt die eigenen Fragen zu stellen. Die passenden Produkte und eine individuelle Beratung zum Thema sind an vielen Ausstellungsständen verfügbar.

Auch die Landeshauptstadt Saarbrücken wird mit einem Stand in Halle 3 vertreten sein und hat interessante Informationen für Saarbrücker Bürgerinnen und Bürger im Gepäck. Das Standprogramm steht unter dem Motto ‚Hauptstadt. Gestalten. Bewegen‘.  Am Beispiel der ‚Schulwegsicherheit‘ werden erste Maßnahmen aus dem Handlungspaket des Verkehrsentwicklungsplanes vorgestellt. Das Referat Kinder in der Stadt (KidS) informiert über aktuelle Projekte und Angebote. Es gibt Kinderschminken und Junge wie Junggebliebene können ihr Wurfgeschick am Basketballkorb testen. Für musikalische Untermalung sorgen Peter Ruppel, Wolf Giloi und Makademia.

Kulinarische Genüsse bieten Foodtrucks und Stände im Außengelände, das Messebistro WestSide im E WERK (Halle 1) und das Bistro Handwerk in Halle 3.

Liebe Besucherinnen und Besucher, erkunden Sie die neue HAUS & GARTEN MESSE SAAR, erleben Sie die Vielfalt und nutzen Sie die Chance, passende Angebote speziell für Ihre Bedürfnisse kennenzulernen.

Was die HAUS & GARTEN MESSE SAAR im Detail zu bieten hat, können Sie unter www.hausundgarten-saar.de noch einmal nachlesen. Hier finden Sie auch die Programme der Vortragsforen und eine Liste der diesjährigen Aussteller. Auf der Facebookseite der HAUS & GARTEN bleiben Sie immer up-to-date und lernen vorab interessante Angebote einzelner Aussteller kennen.

Ich heiße Sie alle zur ersten HAUS & GARTEN MESSE SAAR in unserer Stadt herzlich willkommen. Allen Beteiligten der Messe wünsche ich einen erfolgreichen Verlauf und eine gute Zukunft.

Saarbrücken, im April 2017

Charlotte Britz

Oberbürgermeisterin

Grußwort von Handwerkskammerpräsident Bernd Wegner

Grußwort

zur HAUS & GARTEN MESSE SAAR vom 21. – 23. April 2017 im E WERK Saarbrücken.

Liebe Gäste,

mit der HAUS & GARTEN, der Messe für Bauen, Renovieren, Gestalten, geht die Saarmesse GmbH in diesem Jahr ganz neue Wege. Der themenspezifische Zuschnitt trägt dem Wunsch der Kunden und Aussteller nach einer zielgruppengenaueren Ausrichtung stärker Rechnung. Bauherren, Eigenheimbesitzer mit Sanierungs- und Renovierungsabsichten aber auch Gartenfans werden voll auf ihre Kosten kommen.

Es freut mich, dass das saarländische Handwerk bei der Verwirklichung innovativer Messeformate Vorreiter ist. Wir haben gemeinsam mit der Saarmesse GmbH eine Präsentationsplattform für das Handwerk und ein Schaufenster für die Besucher geschaffen. Die neue Messe ermöglicht ihnen, sich unmittelbar von der Leistungsstärke der saarländischen Handwerks-, Dienstleistungs- und Handelsbetriebe rund um die Themen Haus und Garten zu überzeugen.

Die HAUS & GARTEN bietet den Besuchern einen echten Mehrwert. Die dargebotene Leistungsvielfalt der Aussteller wird ergänzt durch ein breites Informationsspektrum bezüglich der Themen barrierefreies Wohnen und energieeffizientes Bauen.

Ich hoffe, dass diese Messe bei den Besuchern auf große Resonanz stößt. Es würde mich freuen, wenn sich die HAUS & GARTEN im Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt fest etablieren könnte und damit dazu beiträgt, die Konturen der Messestadt Saarbrücken zu schärfen.

Der Saarmesse GmbH wünsche ich mit dem neuen Format einen guten Start und allen Ausstellern sowie den Besuchern eine erfolgreiche und informative Messe.

Ihr Bernd Wegner

Präsident der Handwerkskammer des Saarlandes

Hier finden Sie das Programm zur HUG

 

Die HAUS & GARTEN MESSE SAAR ist eine Veranstaltung der Saarmesse GmbH.

messe saar – sehen, fühlen, erleben